Vorschau


rock

02.10.20 |

Voodoo Jürgens & Band

Voodoo Jürgens & Band

Schmäh ohne: als Ende 2016 „Ansa Woar“ das Debütalbum von Voodoo Jürgens erschien bekam es durch die Bank Lobeshymnen und Top-Bewertungen; gleichzeitig schrieben wohlwollende Medien wie der Musikexpress im aufmunternden Ton, dass diese Musik nun aber wirklich zu österreichisch, zu raunzend, zu fordernd, letztlich auch zu „leiwand“ sei um von den goldenen Schallplatten der rund um diese Zeit durchstartenden und sehr breitenwirksamen österreichischen Erfolgs-Acts zu träumen. Es kam anders; „Ansa Woar“ stieg von null auf eins in die Verkaufscharts ein.

Wann: 02.10.20 20:00
Eintritt: Vvk €26
Vorverkauf: Öticket, kupfticket.at, Hermanns, Moden Neugebauer, Weltladen Wels

rock

03.10.20 |

Sauhaufn

Sauhaufn

Mit ihren jährlichen Konzerten im Alten Schlachthof gehört die Welser Mundart-Rockband „Sauhaufn“ mittlerweile zum fixen Bestandteil der Welser Kulturszene. Unter dem Titel „Heit gemma fort“ ruft die Band auch heuer wieder die Fans von ehrlicher Rockmusik in den Alten Schlachthof.

Bei ihren Konzerten wird sehr schnell klar, worum es geht: Spaß an der Musik und das nicht nur auf der Bühne, sondern auch beim Publikum!

Wann: 03.10.20 20:00
Eintritt: Vvk €10

jazz@musikwerkstatt

06.10.20 |

Gazelle & The Bear

Gazelle & The Bear

Im neuen Projekt „Gazelle & the Bear“ sieht Julian eine Chance zur Neuentdeckung und der Neudefinition als Songwriter. Eine Rolle die schon lange im Hintergrund arbeitet und sich Gehör verschaffen will und er hat in Ines Kolleritsch seine zweite Hälfte gefunden. Gazelle & the Bear ist für Ines ein musikalisches Zuhause, das durch die kreative und emotionale Verbundenheit zu Julian entsteht, ein Ort der für beide etwas Neues ist.

Wann: 06.10.20 20:00
Eintritt: €12/9/6
Vorverkauf: Kein Vorverkauf

rock

09.10.20 |

Petra und der Wolf | Just Friends and Lovers | unerhört! pt. 16

Petra und der Wolf | Just Friends and Lovers | unerhört! pt. 16

In einem meisterhaft gesponnenen Netz führen die drei Lo-Fi-Göttinnen von Just Friends and Lovers ihr Karussell aus Post-Punk, No-Wave und Indie-Pop auf. Neben ihren schnellen Instrumentenwechseln gehen ihre Melodien direkt in die Herzen und Füße der Zuhörer. Lina, Lena und Veronika sind das Gegenteil von Klugscheißern, sie traten in verschiedenen anderen Bands wie Lady Lynch, Black Fox Tropikal oder Telly Is The Tube auf und sammelten Erfahrungen auch in klassischen Orchestern.

Ob noch jemand so klingt wie Petra und der Wolf? Derber Grunge, bärbeißiger Noise, experimenteller Alternative Rock, tanzbarer Jazz und eine Prise Indie Pop kollidieren wiederholt miteinander. Für eine Band, deren Musik so temperamentvoll knurrt, ist "ein Gefühl der Zugehörigkeit" vielleicht nicht das, was man von einer ihrer Shows erwarten würde. Wie auch immer, bei einer Band, die das, was sie tut, so heftigst liebt, überrascht wiederum nicht, dass sie absolut ansteckend ist und dass wir nirgendwo anders hingehören als genau hierhin.

 

Wann: 09.10.20 21:00
Eintritt: Vvk €10
Vorverkauf: kupfticket.at

jazz@musikwerkstatt

13.10.20 |

Freemotion Quartett

Freemotion Quartett

Freemotion ist ein offenes musikalisches Spielfeld für kreative Ideen ohne stilistische Begrenzungen, d.h. für originelle Kompositionen der Bandmitglieder, die von den Musikern durch sehr dynamisches und facettenreiches Zusammen-spiel verwirklicht werden. So entsteht abwechslungsreicher, melodiöser Jazz, der ein breites Spektrum an Emotionen durchläuft und pure Freude am kreativen Umgang mit Klang und Rhythmus widerspiegelt.

Wann: 13.10.20 20:00
Eintritt: €12/9/6
Vorverkauf: Kein Vorverkauf

kabarett

22.10.20 |

Gunkl | So und anders - eine abendfüllende Abschweifung

Gunkl  | So und anders - eine abendfüllende Abschweifung

Gunkl ist der „Philosoph unter den Kabarettisten“, ein „Gehirnakrobat“ in dessen Bann das Publikum die Lust am Denken in vollen Zügen genießt. Künstler und Besucher verlieren sich förmlich in einer Gedankenwelt, in der alles erlaubt ist, was Gunkl nicht verboten hat. Der passionierte Bühnenmensch ist Vielspieler im gesamten deutschsprachigen Raum, er beeindruckt durch minimalistische Ästhetik, und ist, so ganz nebenbei, auch ein großartiger Musiker.

Wann: 22.10.20 20:00
Eintritt: €22
Vorverkauf: Öticket, Moden Neugebauer, kupfticket.at

kinder- familienkultur

25.10.20 |

Bunte Brise | Zatsch der Zwerg | Zatsch und die Suchstabensuppe

Bunte Brise | Zatsch der Zwerg | Zatsch und die Suchstabensuppe

Die Hexe Ratsch ist wütend auf ihren Hexenbesen. Erst gestern ist sie in die große Knorreiche am Kruckerbrettl gekracht. Der Riese Muxelmil hat einen genialen Plan, er will einen neuen Besen für sie machen, er ist nämlich verliebt in die Hexe. Und sein Freund, der Zwerg Zatsch hilft ihm natürlich dabei. Ab da überstürzen sich die Ereignisse und kein Buchstabe bleibt auf dem Anderen –steckt da etwa der finstergrimmige Zauberer Quasselhass dahinter?

Wann: 25.10.20 16:30
Eintritt: €8 | Erwachsene freiwillige Spenden
Vorverkauf: Kein Vorverkauf