16
Jul
2021
20:00

openair

pop

diverses

unerhört! pt. 20 | Schapka

Lang ersehnt, heiß erfleht, endlich Gestalt geworden!

"Punk, DIY, Free Jazz, Hip Hop, Noize, Lärm, Katsching Tuff Peng.."

Schapka are: Marie Luise Lehner, Laura Gstättner, Dora Lea de Goederen & Lili Kaufmann (git/voc/synth/voc/ebass/voc/drums)

"Schapka wird manchmal als „wanker“ gelesen, wir finden das lustig. Es gibt einen Song übers Mastubieren („Maries lila Ladefinger hat einen Wackelkontakt“) und soll bald auch einen übers Squirten geben. Schapka kann das, was notwendig ist: berühren, motivieren, solidarisch sein und eigentlich überhaupt das Meiste. Manchmal wird geschrien, manchmal geflüstert. Manchmal wird nach dem Konzert gefragt, was das eigentlich für ein Genre ist. Es gibt unterschiedliche Antworten: Grrrlskrach. Glamour. Lärm. Wahrheit. Schall. Rauch. Definieren Punk für uns neu: feministisch, queer, undogmatisch, divers, links.

„Wir wollen die Dinge klar ansprechen. Ohne Metaphern und nicht von verzerrten Gitarren übertönt. Man soll unsere Texte schon auch verstehen.“

„Nicht Frustration schüren, sondern lustig sein und über schöne Themen reden, über die sonst viel zu wenig geredet wird.“

Second that.

Wann: 16.07.21 20:00

Eintritt: Vvk €12

Veranstalter: waschaecht