19
Jul
2022
20:30

rock

Kultur Shock

"Kultur Shock klingen, wie Punk-Rock heute klingen sollte." - Jello Biafra

Um den Stil und den Sound von Kultur Shock zu beschreiben, verweist man gewöhnlich auf Gogol Bordello, System of a Down, Dubioza Kolektiv, Manu Chao, The Pogues oder Band of Four. Leider wird nichts davon der Band gerecht, denn der Sound und die Herangehensweise von Kultur Shock ist eine völlig eigenständige!

Kultur Shock ist jetzt 25 Jahre alt. Leider musste die Band aufgrund der weltweiten Pandemie ihre Pläne verschieben, um dieses Jubiläum auf Tour mit den Fans zu feiern.

Als Sänger Gino Srdjan Yevdjevich Mitte der 90er Jahre das vom Krieg verwüstete Sarajevo verließ und sich in Seattle niederließ, brachte er zwei wesentliche Dinge mit: sein immenses Talent als Sänger und Songschreiber und seinen unerbittlichen Ehrgeiz, etwas zu schaffen. Er ahnte nicht, dass er nach der Gründung von Kultur Shock im Jahr 1996 nicht nur das schlagende Herz einer sehr einflussreichen, genreübergreifenden Band  werden würde, sondern auch der De-facto-Großvater einer Bewegung, die man heute salopp als Gypsy-Punk bezeichnet.

In den folgenden 25 Jahren wird Kultur Shock einen nicht enden wollenden Pfad des Experimentierens beschreiten, wird Balkan-Folk-Melodien und bizarre Metren mit furchteinflößendem Metal und blutigem Punkrock mischen, wird lyrisch, unausstehlich, politisch und respektlos sein und dabei jeden Einfluss respektieren, den sie hatten, um die Sevdah mehr Sevdah, den Rock mehr Rock und den Gypsy-Punk-Metal zu dem zu machen, was er heute ist - ein Kultur Shock.

Die Band ist der Meinung, dass nur eine Clubtour bei einem so wichtigen Jubiläum eine enge Verbindung zum Publikum herstellen kann, und so gehen sie diesen Sommer auf Tournee.

Gino Yevdjevich - vocals, trumpet, percussion
Val Kiossovski - guitar, vocals

Chris Stromquist - drums and percussion
Amy Denio - saxophone, clarinet, bouzouki, guitar, vocals
Guy Michael Davis - bass, vocals
Eleni Govetas - violin, saxophone, percussion, vocals

Wann: 19.07.22 20:30

Eintritt: Vvk €15

Veranstalter: Bv Alter Schl8hof