12
Apr
2022
20:00

jazz@musikwerkstatt

Kleztorsion

Tomáš Novák, Geige, Gesang, singende Säge
Christoph Haritzer, Klarinette & Gesang
Aron Hollinger, Gitarre & Gesang
Tobias Pöcksteiner, Schlagzeug

KLEZTORSION
steht für ein Kollektiv aus vier Instrumentalisten aus Scheibbs, Prag, Wasserburg und Großkirchheim, deren Wurzelwerke sich im Wald des Klezmer verflechten.

In seinen Jugendjahren kam Christopher Haritzer durch Aufnahmen von Giora Feidman mit der Musik der Klezmer-Tradition in Berührung. Feidmans unvergleichliches Klarinettenspiel zog Haritzer so sehr in den Bann, dass dieser im Januar 2o16 mit Gleichgesinnten die Formation KLEZPLOSION gründete, die letztlich KLEZTORSION heißen sollte.

Anfangs tanzten die Leute noch am Boden. Später wurden dann auch Tische als Bestampfungsmittel verwendet. Die vier haben sich an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz kennengelernt und  waren bereits 2018 im Rahmen-Programm des VIENNA KLEZMORE FESTIVALs zu Gast. Im Repertoire finden sich Stücke von Naftule „Nifty“ Brandwein, Dave Tarras, Jacob Leiserowitz, Abe Schwartz und anderen – gesungen und gespielt im Eigenarrangement. Auf die Tische, fertig, los…

www.haritzer.klingt.org/kleztorsion

 

 

 

 

Wann: 12.04.22 20:00

Eintritt: €14/10/7

Veranstalter: musikwerkstatt wels