20
Apr
2022
19:30

diverses

lesung

madness

experiment literatur | Elias Hirschl | Ein Gespenst & Christoph Hütmannsberger

Am 20. April kommt – paradox zum heiklen Datum passend – der Shooting Star Elias Hirschl. Er wird aus seinem Bestseller „Salonfähig“ lesen, dazu alles, was ihm in den Sinn kommt, etwa aus dem gewitzten Frühwerk „Meine Freunde haben Adolf Hitler getötet und alles was ich bekommen habe, ist dieses lausige T-Shirt“. Es geht um Nazis in Slim-Fit-Anzügen, aber auch um das Leben in einer fragmentierten, unübersichtlichen Welt. Für Lezteres ist das Indie-Duo „Ein Gespenst“ zuständig. Gemeinsam mit dem Rapper und Producer Christopher Hütmannsberger gibt’s an diesem Abend Punk-Slogans, Spoken Word und New-Wave-Gitarren.

Wann: 20.04.22 19:30

Eintritt: € 5 inklusive Suppe

Veranstalter: kv waschaecht wels