26
Apr
2022
20:00

jazz@musikwerkstatt

Barakah

Sherif Abdalla, Schlagzeug
Paulo Correa, Keyboard
Martin Demmer, Gitarre
Jakob Mayr, Posaune
Thomas Milacher, Bass
Anton Prettler, Saxophone

Im Sommer 2018 haben Anton Prettler und Sherif Abdalla die Band Barakah gegründet. Barakahs Wurzeln liegen im Jazz, der Improvisation und dem Experiment. Einflüsse aus aller Welt vermengen sie mit unterschiedlichen Genres: Sie verweben Hip-Hop, Funk, Rock und Metal mit nordafrikanischer Gnawa-Musik und südamerikanischen Rhythmen zu einer energiegeladenen Musik.
Im Frühling des Jahres 2020 konnte die Band mit einer Tour durch Marokko überzeugen und hat Konzerte in Rabat, El Jadida, Tetouan, Fes, Meknes, Casablanca und Tangier gespielt. Im Oktober desselben Jahres veröffentlichte sie ihr Debut-Album Page Zero. Das neue Album, das sie hier präsentieren, trägt den Namen Koyo. Der Koyo ist eine Figur aus der nordafrikanischen Spiritualität: Er verlässt sein Heimatland, um die Welt zu entdecken und wandert ohne Hab und Gut durch viele Länder. In ihrem Streben nach der eigenen Identität, überschreitet Barakah, wie der Koyo, Grenzen und begibt sich in unbekannte Gefilde.

www.facebook.com/Barakah

Wann: 26.04.22 20:00

Eintritt: €14/12/10

Veranstalter: musikwerkstatt wels