01
Jul
2022
20:00

party

hiphop/elektro

Auszeid | Gyal | Miss BunPun & RawCat | Hund


Die Auszeid ist das traditionelle Schulschlußfest, das von der überaus agilen und sympathischen jungen Truppe der schl8hof-juniors organisiert wird. Die Liste der von den juniors organiserten Konzerte ist mittlerweile sehr lang und reicht von Acts wie Bilderbuch bis zu Eli Preiss.

Auch das heurige LIne-up verspricht einiges, konnten doch mit Gyal und dem neuen Projekt Hund zwei heimische Topacts verpflichtet werden:

„Von nichts impressed, nur noch Immunität“: GYAL beschreibt mit ihrem neuen Song „BLSQ“ auf einem atypischen Drillbeat von tschickgott ihren Prozess von Vergangenheitsbewältigung/Weakness zum Blick in die Zukunft, der Immunität die du erlangst und brauchst um voranzukommen und der Power über sich selbst, die einem niemand nehmen kann und die sie für sich selbst zu ownen weiß.
Bisher releaste sie spärlich. Die vorhandenen Songs (prod. tschickgott), geben aber Alle einen feinen und spannenden Vorgeschmack auf das Kommende. 


BOOM! Hier kommt die Mösengang!  RawCat und Miss BunPun vom FLINTA*-Label "Beatzarilla" drehen voll auf und heizen ein! Die zwei Musikerinnen aus Wien packen ihre Rap-, Gesangs- und Beatbox-Skills aus und bringen jeden Dancefloor zum schwitzen! Miss BunPun verbindet Hip Hop Beats mit unverwechselbaren R'n'B Vocals und frechen Raptexten auf Englisch. Die Köpfe nicken mit und die Wände im Club v-v-vibrieren, wenn sie ihre Beats und Flows serviert. Empowering, intersektionaler Feminismus, Queerness, Body-Neutrality und mehr über massiv dope Beats! RawCat ist Rapperin, Beatboxerin und Loopstation-Artist. Ihre queer-feministischen Texte auf Deutsch paaren sich mit bret-t-t-t-ernden Beats und zelebrieren die Pussy Power: Tabus werden gebrochen und die weibliche Sexualität offen angesprochen und gefeiert! Grab ya Pussy, es wird heiß! On Stage sind RawCat und Miss BunPun ein bombastisches Team in den steilsten Outfits! Sie spreaden Good Vibes und bringen alle Booties zum shaken! “Das sind queer-feministische Statements ohne all den Protz und Rotz, aber mit nicht weniger Selbstbewusstsein.” (Lisa Schneider, Radio FM4)

HUND ist die Neugeburt eines Projekts des umtriebigen Welser Musikers Laurenz Neumann. Hund ist scharfkantig und rau, sanft und zart. Harte elektronische Beats gehen mit verzerrten Vocals eine neue Symbiose ein. Hund ist die einfache musikalische Antwort auf schwierige Fragen! Begleitet wird Hund bei diesem Debutkonzert von Moritz Kolmbauer (Drumpad, Percussion, Synth) und zwei Überraschungsgäst*innen!

Wann: 01.07.22 20:00

Eintritt: Vvk €12

Veranstalter: Schl8hof jun.