jazz@musikwerkstatt

17.12.19 |

Devet

Nikola Sanosevic, Klavier

Lubomir Gospodinov, Saxophon, Klarinette

 

Gegründet von zwei befreundeten Musikern aus Osteuropa, beide mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Klassik, Kammermusik und anderen Genres wie Jazz und Klezmer.

Lubomir aus Bulgarien und Nikola aus Serbien nennen ihr Projekt DEVET, was übersetzt „NEUN“ bedeutet. Die Künstler erforschen dabei den avantgardistischen Klang von Jazz in Kombination mit jüdischer und traditioneller Folklore aus dem Balkan. Durch die Suche nach einer neuen musikalischen Sprache entwickelt sich ein eigenständiger Interpretationsstil mit einer reichen Palette an verschiedensten Jazzmotiven. Diese Bandbreite an musikalischen Einflüssen erzeugt eine intime, einzigartige Atmosphäre, erfüllt von der Energie virtuosen Saxophons gepaart mit lyrischem, bisweilen verspieltem Klavier.

 

www.devet.at

Wann: 17.12.19 20:00
Eintritt: €12/9/6
Vorverkauf: Kein Vorverkauf