lesung

23.01.19 |

experiment literatur | Stefan Kutzenberger & Miriam Hie

Der aktuelle Welser Stadtschreiber - ja, es gibt wieder einen! - Stefan Kutzenberger berichtet von seinen Beobachtungen und Erlebnissen in Wös. Und er liest aus seinem tollen Romanerstling „Friedinger“. Zum Inhaltlichen: Kutzenberger hat einen Schreiburlaub in Griechenland geschenkt bekommen. Jetzt könnte er endlich seinen Roman anfangen, wäre da nicht Friedinger, der ihm eine abenteuerliche Geschichte von verbotenen Waffenlieferungen und heimtückischen Morden erzählt, einem Skandal, in den die Spitzen der Politik verwickelt sind. Und so weiter …

 

Begleitet wird er von der nicht minder großartigen Schauspielerin und Moderatorin Miriam Hie, die mit ihm liest und quatscht. Hie ist die erste asiatische Moderatorin im österreichischen Fernsehen, lebt mehr oder weniger freiwillig zwischen den Welten. Fremdartig für die einen, mostschädelig für die anderen. Sie ist wild und angepasst. Sie liebt Rapper und Bobos. Sie ist Miriam und Mimi. Mal lauter, mal leiser.

 

Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden in gemeinsamen Kindheitserinnerungen schwelgen. Ein griawiger Abend steht bevor!

 

 

Wann: 23.01.19 19:30
Eintritt: €5 inkl. Suppe
Vorverkauf: Kein Vorverkauf
Karten bei: waschaecht