Programm


rock

31.08.19 |

AUSVERKAUFT ___ Krautschädl | Schl8hof Openair | Die letzte Schädlarei

AUSVERKAUFT ___ Krautschädl | Schl8hof Openair | Die letzte Schädlarei

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

AUSVERKAUFT --- AUSVERKAUFT --- AUSVERKAUFT --- AUSVERKAUFT

------------------------------------------------------------------------------------------------------

KARTEN FÜR DAS ZUSATZKONZERT "DIE VORLETZTE SCHÄDLAREI" am FR. 30.8.

sind erhältlich via Kupfticket & ÖTICKET & MODEN NEUGEBAUER - solange der Vorrat reicht ;-)

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Yeah, so schön, schön war die Zeit. 15 Jahre Krautgeschichte, über 1000 wunderbare Konzerte, aus drei Nominierungen immerhin ein Amadeus – und ja, ein Nr.1 Hit war schon auch dabei, die Nummer 1 Hits der Herzen einmal nicht mitgezählt, selbstverfreilicht. Wir sind unendlich dankbar für all die Abenteuer, in die wir uns in den letzten Jahren gemeinsam stürzen, all die Menschen, mit denen wir ein Stück unseres Weges gehen und die vielen Tankstellensandwiches, die wir auf den Raststellen dieses Landes zu völlig überzogenen Preisen erwerben durften.

Wann: 31.08.19 18:00
Eintritt: Vvk €25
Vorverkauf: Öticket, Moden Neugebauer

diverses

06.09.19 |

Willi Resetarits & Der Stubnblues

Willi Resetarits & Der Stubnblues

Der Stubnblues kann ziemlich alles, das wissen wir Zugewandten seit Jahren. Auf der Genschleife der Band befinden sich Songs aus den Fakultäten Swamp- und Balkan-Pop, Canzone, Rock, Jazz, Funk, Liedermacherei und südburgenländischer Folklore, die von den Repräsentanten der Band ausgewählt wurden, um neu und dauerhaft in unsere Zeit gestemmt zu werden.

Inbegriffen sind: virtuose Instrumentalisten, berückende Chorgesänge und die prägende Stimme von Willi Resetarits, der zum passenden Liedgut seine durch die Geschichte der „Schmetterlinge“ und des „Ostbahn Kurti“ aufgeladene Klangfarbe beisteuert.

Wann: 06.09.19 20:00
Eintritt: Vvk €28
Vorverkauf: Öticket, Hermanns, Café Strassmair, Moden Neugebauer

diverses

20.09.19 |

Oliwood & Trevor Dunn

Oliwood & Trevor Dunn

 

Supercoole Berliner Band mit supercoolem New Yorker Gast: die Rede ist natürlich von Oliwood (übrigens auch ein supercooler Bandname, ist es nicht?), der Band um Drummer Oliver Steidle, Gitarrist Kalle Kalima & Klarinettist/Saxofonist Frank Gratkowski. Diese drei wunderbaren Musiker haben sich niemanden geringeren als den Bassisten Trevor Dunn eingeladen, seines Zeichens Bassmann von Projekten wie Fantomas, Mr. Bungle, Melvins, solche Kapuzunder halt!

Wann: 20.09.19 20:00
Eintritt: €16/14/12
Vorverkauf: Kein Vorverkauf

kinder- familienkultur

22.09.19 |

Bunte Brise | Frau Tomani "Ein Lied für die Katz"

Bunte Brise | Frau Tomani "Ein Lied für die Katz"

Sophia hat Geburtstag! Für die Überraschungsparty fehlt noch das Lied, das sich die Katze so sehr wünscht. Doch: wie komponiert man ein Geburtstagslied?

Es beginnt eine abenteuerliche Suche nach Klängen und Tönen, die uns von Ägypten über’s Mittelmeer bis über die Alpen nach Oberösterreich führt…

Wann: 22.09.19 16:30
Eintritt: €8 | Erwachsene freiwillige Spenden
Vorverkauf: Kein Vorverkauf

pop

26.09.19 |

unerhört no. 9 | Theodor Shitstorm | supp: Florian Glässing | auswärts: Black Horse Inn

unerhört no. 9 | Theodor Shitstorm | supp: Florian Glässing | auswärts: Black Horse Inn

Theodor Shitstorm wurde im Juli 2017 in Bosnien und Serbien geboren. Theodors Eltern sind die Singer-Songwriterin Desiree Klaeukens und der Filmemacher Dietrich Brüggemann. Sie kennen sich seit einigen Jahren, er hat in ihr bereits eine Schauspielerin entdeckt, jetzt entdeckt sie in ihm den Musiker, und schon küsst die Muse die Muse. Also laden sie einen Laptop, eine Gitarre, ein Mikrofon und viele Kabel in einen steinalten Porsche und fahren in Richtung Balkan, wo die Sonne scheint und man bei Freunden übernachten kann.

Wann: 26.09.19 20:00
Eintritt: Vvk €13
Vorverkauf: Moden Neugebauer, Black Horse

diverses

28.09.19 |

unerhört no. 10 | Alicia Edelweiss

unerhört no. 10 | Alicia Edelweiss

Alicia Edelweiss selbst sagt ja "Circus Freak Folk" zu ihrem Sound, was in unserem verwöhnten Ohren schon mal recht interessant klingt, oder?

Ihre Songs erzählen selbstironische Geschichten aus dem urbanen, prekären Leben und bedienen sich dabei eines einfachst möglichen Instrumentariums, sei es eine gezupfte Gitarre oder Ukulele, ein schwermütiges Akkordeon oder ein rudimentäres Klavier, wie zum Beispiel in ihrem – dank des Harmoniegesangs im Refrain an eine von harten Zeiten heimgesuchte Kate Bush gemahnenden – Song „Unfriendly People“. Mit dem phantastischen Cellisten Lukas Lauermann im Gepäck, und auch mit der Geigerin Margit Gruber.

Wann: 28.09.19 21:00
Eintritt: €14/12/10
Vorverkauf: Kein Vorverkauf

kabarett

03.10.19 |

Alfred Dorfer | "und ..."

Alfred Dorfer | "und ..."

Der Wiener Alfred Dorfer zählt zu den wichtigsten Satirikern und Autoren im deutschen Sprachraum, den er als seine Bühne begreift. Ausgezeichnet wurde Dorfer u.a. mit dem Deutschen sowie dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Schweizer Cornichon. Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge.

Wann: 03.10.19 20:00
Eintritt: Vvk €24
Vorverkauf: Öticket, kupfticket.at, Moden Neugebauer

kabarett

11.10.19 |

Erika Ratcliffe & Miriam Hie | Katze im Sack

Erika Ratcliffe & Miriam Hie | Katze im Sack

 

Ein Abend des jungen Kabaretts! Lasst euch das nicht entgehen! Geschichten über Männer, Frauen, Panikattacken, Liebe, Rassismus und eigentlich eh über alles. Erika Ratcliffe schafft den Spagat zwischen Trash und Tiefgang wie keine andere Comedienne aus ihrer Generation. Freut euch also auf einen Punchline-Gangbang voller sympathischer Hoffnungslosigkeit!

Miriam Hie wurde für ihre Leistungen bereits zwei Mal für Österreichs wichtigsten Film - und Fernseh-preis - der Romy - nominiert.

 

Wann: 11.10.19 20:00
Eintritt: Vvk €18
Vorverkauf: Öticket, kupfticket.at, Moden Neugebauer

rock

12.10.19 |

Sauhaufn & Siegall

Sauhaufn & Siegall

Nach dem großen Erfolg beim Pichl Open Air 2018, wo Sauhaufn gemeinsam mit Wolfgang Ambros und Seiler & Speer auf der Bühne stand, sind die 4 Welser nun endlich wieder in ihrer Heimat, dem Alten Schlachthof, zurück. Untätig waren sie in der Zwischenzeit nicht, denn mit im Gepäck haben sie ihre neue EP „Brotzeit“, die an diesem Abend live präsentiert wird. Im Vorprogramm wird der langjährige Freund und Proberaumnachbar der Band „Siegall“ die Stimmung aufheizen.

Wann: 12.10.19 20:00
Eintritt: nur Abendkassa €10
Vorverkauf: Kein Vorverkauf

kabarett

30.10.19 |

Andreas Vitásek | Austrophobia

Andreas Vitásek | Austrophobia

 

Andreas Vitáseks 13. Programm "Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs. Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mopsabgehandelt.

Wann: 30.10.19 20:00
Eintritt: Vvk €24
Vorverkauf: Öticket, kupfticket.at, Moden Neugebauer

hiphop/elektro

18.01.20 |

Yasmo & die Klangkantine

Yasmo & die Klangkantine

Yeah! Allright! Endlich auch bei uns im Schlachthof!

Immer noch auf Tour mit dem immer noch aktuellen Album „Prekariat und Karat“.

Singuläre starke klare Stimme im deutschsprachigen Rap, mit neunköpfiger Big Band, mit Haltung und Agenda - KRAWUMMMS!! werden an diesem denkwürdigen Abend sicher Hirnwindungen und Synapsen on and on schön kräftig und dreckig durchgeblasen, wird mit dem Beat genickt und der Arsch bewegt.

Wann: 18.01.20 21:00
Eintritt: 19 Vvk
Vorverkauf: kupfticket.at